Hilft mit natürlichem Milchprotein.

So wird Zylkène von Katzenhaltern und Tierärzten bewertet

Hier können Tierhalter und auch Experten, wie Tierärzte und Verhaltenstrainer, von Ihren Erfahrungen berichten. Erfahren Sie, wie sich Zylkène im Alltag bewährt.

Tierhalter über Katze
Info: Sonstige Situationen - Einzelkatzenhaushalt, 2 Jahre, Gomez
Fall: Handstand und "Purzelbaum" schlagen nach Amputation des Hinterbeines (Phantomschmerz?) außerdem Angst rauszugehen
Zylkene: 75 mg
Ergebnis: Besserung beider Symptome
Tierhalter aus Hörstel, Deutschland
Tierarzt über Katze
Info: Sonstige Situationen -Einzelkatzenhaushalt, 16 Jahre
Fall: Tier ist ängstlich, scheut vor eigenem Besitzer
Zylkene: 2*tägl. 75mg, dann 1*tägl. 75mg
Ergebnis: Deutliche Besserung, Tier zeigt wieder normales, zutrauliches Verhalten
Tierarzt aus Thüringen, Deutschland
Tierarzt über Perser
Info: Sonstige Situationen - Perser (6 Jahre)
Fall: Katze war als Freigängerr unterwegs und hat nie Probleme gehabt das Haus zu verlassen. War nie über Tage unterwegs aber doch immer wieder ein paar Stunden zumindest im Garten. Von einen Tag auf den anderen hat sie sich nicht mehr aus dem Haus getraut und hat sich auch dagegen gewehrt wenn man versucht hat sie in den Garten rauszubringen. Ist sehr problematisch gewesen laut ihren Besitzern.
Zylkene: 1x täglich 225 mg
Ergebnis: Nach ca. 20 Tagen hat sich die Katez wieder von selber ins Freie getraut. Wenn zu Beginn auch nur sehr zaghaft, hat sie immer mehr wieder den Garten und die Umgebung für sich entdeckt. Ist mitbder Zeit auch wieder mehrere Stunden unterwegs gewesen und hat auch keine Probleme mehr gezeigt wenn man sie in den Garten hinausgesetzt hat.
Tierarzt aus Götzens, Österreich
Tierhalter über Kater
Info: Familienzuwachs - Kater
Fall: Freigänger; kommt nach der Geburt des Babys nur noch zum Fressen nach Hause
Zylkene: 75 mg
Ergebnis: Mit Zylkene hat er innerhalb einer Woche auch wieder dort geschlafen.
Tierhalter aus Düsseldorf, Deutschland
Jetzt Erfahrungsbericht abgeben